Reparaturen und Prothesenreinigung

 

Reparaturen werden im Normalfall am Tag der Auftragsvergabe ausgeführt

Umfangreiche Instandsetzungen oder Erweiterungen erfordern mehrere Arbeitsschritte und dadurch auch einen hohen Zeitaufwand -  wir planen deshalb grundsätzlich 2 Arbeitstage bis zur Fertigstellung

Nachfolgend finden Sie eine Auflistung gängiger Reparaturen und den dazu benötigten Zeitaufwand

 

 Einfache Reparaturen - Zeitaufwand 1 Arbeitstag

 

Auswechseln, Erweitern oder Wiederbfestigen eines Zahnes
 
Erweitern eines gebogene Halteelements
 
Unterfütterungen
 
Einarbeiten gebogener Verstärkungsbügel
 
Neuverblendung einer Teleskopkrone
 
Bruch oder Sprung einer Kunststoffprothese
 
Auswechseln von Konfektionsteilen einfach z.B. Ankerknopf einschrauben (sofern vorrätig)
 
Einfaches wiederbefestigen von Sekundärteilen
 
Auffüllen einer Teleskopkrone
 
Prothesenreinigung mit Spezialreinigungsflüssigkeit im Ultraschallgerät
 
Kronenreparaturen (perforiert) ohne Verblendung

 

Umfangreiche Reparaturen - Zeitaufwand 2 Arbeitstage

 

Bruch Modellgußbügel
 
Herstellen und Einarbeiten gegossener Halteelemente
 
Herstellen und Einarbeiten von gegossenen Basisteilen
 
Auswechseln von Konfektionsteilen kompliziert (sofern vorrätig)
 
Wiederbefestigen von Sekundärteilen kompliziert
 
Unterfütterung mit weichbleibendem Material
 
Neuverblendung einer Krone mit Keramik
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok