Modellgußprothese

 

Die Modellgußprothese ist ein herausnehmbarer Zahnersatz, deren Basis aus Metall angefertigt wird. Die Prothesenzähne werden auf zahnfleischfarbenem Kunststoff aufgebracht, und der Halt der Prothese ist durch gegossene Klammern an den vorhandenen Restzähnen gewährleistet

Da eine Modellgußprothese um Zähne oder Klammern erweitert werden kann, ist sie z. B. gegenüber einer Brückenversorgung relativ kostengünstig

Herausnehmbarer Zahnersatz kann leicht vom Patient selbst gereinigt werden. Bei hartnäckigen Verschmutzungen bietet sich eine professionelle Reinigung im Dental-Labor an

Je nach Situation der Kieferverhältnisse kann eine partielle Modellgußprothese auch in Verbindung mit Teleskopkronen und/oder Geschieben angefertigt werden, und ist damit klammerfrei. Bei Zahnverlust ist auch diese Versorgung erweiterbar